Workshops, Diskussionen, Talks

Bei anderen Konferenzen hast du oft nur Vorträge, die dann noch zu einem Teil aus Produkt- und Unternehmenspräsentationen bestehen.
Die PrivacyWeek bietet mehr:

  • Keine Produkt- oder Unternehmenspräsentationen.
  • Workshops, um das gelernte Wissen auch praktisch umsetzen zu können.
  • Diskussions- und Fragerunden.
  • „Ask the Experts“. Nach einer Reihe von kurzen Impulsvortägen hast du die Möglichkeit, in kleinerer Gruppe dein Wissen zu vertiefen.
  • Eine interaktive Ausstellung zeigt dir Infos zu den Datenspuren, die du online hinterlässt.
  • Streaming ausgewählter Vorträge, die auch nach der PrivacyWeek zur Verfügung stehen werden.